Berufsbild
Rechenzentrum
""

Was sind die Aufgaben des Rechenzentrums der Finanzverwaltung?

Unser Rechenzentrum (RZF) ist eine Landesoberbehörde mit Sitz in Düsseldorf und zuständig für die gesamte Informationstechnik der Finanzverwaltung. Das RZF ist der zentrale IT-Dienstleister für die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Steuerverwaltung und für die Bürgerinnen und Bürger. Der Druck und Versand der Steuerbescheide, die elektronische Steuererklärung (ELSTER) und vieles mehr: das alles sind Produkte der Kolleginnen und Kollegen im RZF oder seines Länderverbunds. Das RZF ist hier einer von fünf KONSENS-Entwicklungsstandorten in Deutschland und setzt sich für einen beschleunigten Fortgang der Projekte des Vorhabens KONSENS ein. Dafür stellt das RZF nicht nur einen Großteil des Personals, sondern auch produktionstechnische Ressourcen zur Verfügung. Federführend entwickeln Programmiererinnen und Programmierer des RZF Anwendungen für die Bereiche Steuerfestsetzung, Prüfungsdienste und Vollstreckung.  Daneben stattet das RZF auch alle Beschäftigten mit der notwendigen Hard- und Software aus – egal, ob Telefon, Notebook oder das Programm zur Bearbeitung der Steuererklärung. 

 

 

Ich arbeite im Rechenzentrum der Finanzverwaltung. Sowohl die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Landesfinanzverwaltung, als auch die Bürgerinnen und Bürger verlassen sich auf eine funktionsfähige Verwaltung – und das ist unser Auftrag. Und dieses Ziel verfolgen wir als Gemeinschaft. Gemeinsam mit IT-Fachleuten aus anderen Bundesländern bauen wir außerdem das digitale Finanzamt Deutschlands (www.ELSTER.de). 

Mein persönlicher Arbeitsalltag gestaltet sich sehr abwechslungsreich. Grundsätzlich beschäftige ich mich mit dem Vertragsmanagement und der zentralen Beschaffung für die Finanzverwaltung. Dazu gehört die Schließung von Verträgen mit Fremdfirmen und die Ausschreibung nach vergaberechtlichen Grundsätzen.

Julia L

Mitarbeiterin im Rechenzentrum der Finanzverwaltung

 

 

Ich leite im Rechenzentrum der Finanzverwaltung den Bereich „Vertragsmanagement und zentrale Beschaffung“. Man könnte meinen, die Arbeit in der Finanzverwaltung sei eher trocken und man sei in seinen Handlungen sehr an enge Vorgaben innerhalb der Hierarchien gebunden. Meine Erfahrung ist das Gegenteil, die Arbeit ist sehr abwechslungsreich und man hat viele Handlungsoptionen und Entscheidungskompetenzen. Das Arbeitsklima ist offen und geprägt von einem regen Austausch und Miteinander.

Corinna K.

Referatsleitung im Rechenzentrum der Finanzverwaltung

 

 

Das Rechenzentrum bietet oftmals Stellen im IT-Bereich für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger. Finden Sie Ihre passende Stelle in unserem Stellenmarkt.
Eine Ausbildung oder ein duales Studium werden auch vom Rechenzentrum angeboten. 

Geben Sie uns Ihr Feedback

Und helfen Sie uns besser zu werden.

Wir wollen die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen zu einer der bürgerfreundlichsten Deutschlands machen. Helfen Sie uns dabei! Teilen Sie uns Ihre Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Anregungen mit.