Berufsbild

Oberfinanzdirektion

Oberfinanzdirektion

Was sind die Aufgaben in der Oberfinanzdirektion?

Die Oberfinanzdirektion (OFD) agiert an ihren Standorten Köln und Münster als Mittelbehörde zwischen Ministerium der Finanzen und den Finanzämtern des Landes. Sie leistet die Dienst- und Fachaufsicht über alle 129 Finanzämter in Nordrhein-Westfalen und besteht aus drei Abteilungen: Steuerabteilung, Zentralabteilung und Bauabteilung. 
Die Steuerabteilung unterstützt die Finanzämter bei der Steuerfestsetzung und Steuererhebung. 

Die Zentralabteilung ist für die Personalverwaltung und -planung aller nordrhein-westfälischen Finanzämter zuständig. Dazu gehört unter anderem die Aus- und Fortbildung, die Beurteilung und die Personalentwicklung. Außerdem sind dort IT, Haushalt, Beschaffung, Datenschutz und viele weitere Bereiche angesiedelt. 

Die Bauabteilung leitet mit ihren Architektinnen sowie Architekten und Ingenieurinnen sowie Ingenieuren als Fachaufsicht die zivilen und militärischen Baumaßnahmen des Bundes, der Gaststreitkräfte, der NATO sowie Baumaßnahmen Dritter, die von den Niederlassungen des Bau- und Liegenschaftsbetriebs NRW auf operativer Ebene durchgeführt werden. Daneben betreut die Bauabteilung Zuwendungsmaßnahmen, die der Bund finanziell fördert. Darüber hinaus obliegt ihr die Verantwortung für die ordnungsgemäße und wirtschaftliche Durchführung der Bauaufgaben.

 

 

Muster

Ich arbeite in der Steuerabteilung der Oberfinanzdirektion Nordrhein-Westfalen. Genauer gesagt im Fachreferat für Einkünfte aus Kapitalvermögen. Treten in den Finanzämtern steuerrechtliche Fragen im Zusammenhang mit Einkünften aus Kapitalvermögen (insbesondere noch ungeklärte Rechtsfragen) auf, können die Finanzämter sich an uns zur Beantwortung der Fragen wenden. Zudem betreue ich fachlich laufende Klageverfahren vor dem Finanzgericht oder Revisionsverfahren vor dem Bundesfinanzhof, die besonders gewichten oder Rechtsfragen übergeordneter Bedeutung betreffen. Die Möglichkeit, in einem Team zu arbeiten aber dennoch eigenverantwortlich zu sein, gefällt mir besonders gut an meinem Job. Wir schätzen einander, haben Spaß bei der Arbeit und keiner geht dabei unter.

Thea-Marie S.

Mitarbeiterin in der Oberfinanzdirektion

 

 

Muster

In der OFD fungiere ich als Ansprechpartner für die Kolleginnen und Kollegen in den Ämtern, wenn Fragen zu Themenbereichen bestehen, die ich betreue. Das können z.B. Fragen zum technischen oder fachlichen Umgang mit den steuerlichen Identifikationsnummern sein. Ich arbeite zudem im Bereich der Automation und treibe Verfahren wie die Einführung einer Wirtschaftsidentifikationsnummer voran. In diesem Zusammenhang arbeite ich auch in Bundesprojekten mit, damit alte bestehende Landesverfahren weitestgehend durch bundeseinheitliche Produkte ersetzt werden können.

Regaip C.

Mitarbeiter in der Oberfinanzdirektion

 

 

Muster

In der Oberfinanzdirektion bin ich für den Haushalt, den Datenschutz und die KFZ-Angelegenheiten zuständig.  Als Beauftragter des Haushaltes bin ich insoweit für das Budget der Finanzämter in NRW verantwortlich. Als Datenschutzbeauftragter „beaufsichtige“ ich die Einhaltung des Datenschutzes in der Oberfinanzdirektion und werde in datenschutzrechtlichen Angelegenheiten beratend tätig. In den Bereich der KFZ-Angelegenheiten fallen die Beschaffung, technische Überprüfung und Verwertung (Versteigerung) von Landesfahrzeugen, sowie die Unfallsachbearbeitung. Besonders sind dabei die monatlichen KFZ-Versteigerungen der Oberfinanzdirektion in Düsseldorf. Als Referent arbeite ich in diesen Tätigkeitsfeldern allerdings weniger „klassisch“ juristisch, sondern vielmehr organisatorisch und im Bereich der Personalführung.

Moritz K.

Jurist in der Oberfinanzdirektion

 

 

Finden Sie diesen Bereich spannend? Dann informieren Sie sich über unsere Einstiegsmöglichkeiten durch eine Ausbildung oder ein duales Studium im Finanzamt. 
Die Oberfinanzdirektion bietet auch Stellen für Quereinsteigerinnen und Quereinsteiger. Finden Sie Ihre passende Stelle in unserem Stellenmarkt.

Feedback
FIN gibt einen Daumen hoch

Geben Sie uns Ihr Feedback

Und helfen Sie uns besser zu werden.

Wir wollen die Finanzverwaltung Nordrhein-Westfalen zu einer der bürgerfreundlichsten Deutschlands machen. Helfen Sie uns dabei! Teilen Sie uns Ihre Wünsche, Verbesserungsvorschläge und Anregungen mit.